<

Stuttgart: Nachtschicht an der ToleranzGRENZE ⇒

Am 21. September gibt es in Stuttgart ein Nachtschicht-Konzert sowie einen Nachtschicht-Gottesdienst mit der Wiedmann Bibel.

Mit dabei ist der Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm, Pfarrer Ralf Vogel, die Liedermacherin Dota und natürlich die Wiedmann Bibel. 

Im Gottesdienst werden Fragen gestellt wie zum Beispiel: Wo hört da die Toleranz auf? Was ist wirklich nicht zu ertragen? Wann müssen wir eine Grenze ziehen, die zeigt: bis hierhin und nicht weiter?

Toleranz war auch Willy Wiedmann immer sehr wichtig. Das ist auch in seinen Bildern zu erkennen. Die Wiedmann Bibel ist auch mit dabei. Erleben Sie die Heilige Schrift in 3,333 Bildern.

Datum: 21. September

Uhrzeit: 18.00 Uhr  Konzert – 19.00 Pause – 19.30 Uhr Gottesdienst

Ort: Kulturinsel Stuttgart (Bad Cannstatt) – Güterstraße 4, 70372 Stuttgart

Der Eintritt zu Konzert und Gottesdienst ist frei. Für Regenschutz wird gesorgt.

Mehr Infos unter: www.nachtschicht-online.de