<

USA: Light Art Grand Tour USA – Teil 1 ⇒

Die Wiedmann Bibel ist in den kommenden 3 Jahren Teil der einzigartigen “Light Art Grand Tour USA”. Der weltbekannte Lichtkünstler Gerry Hofstetter wird mit Hilfe seiner Lichtprojektionen US-geschichtlich wichtige Landmarken in temporäre Kunstwerke verwandeln. Hierbei zeigen der Schweizer Lichtkünstler Gerry Hofstetter und seine Tochter Céline Hofstetter unter anderem Bilder aus der Wiedmann Bibel. Sie haben diese einzigartige Performance-Tour durch die Vereinigten Staaten ins Leben gerufen. Zwei Stunden lang projektieren Hofstetter und sein Team bis zu 20 Bilder auf Fassaden, Flüsse, Landschaften, etc. und verwandeln sie dadurch in beeindruckende Kunstobjekte. Jedes der Monumente spielte nicht nur bei der Gründung der USA eine wichtige Rolle, sondern ist auch heute bedeutsam in Bezug auf die amerikanischen Beziehungen zu anderen Ländern, inklusive der Schweiz.

Orte und Daten: von 2017 – 2019 finden die Touren statt. Ab 2020 gibt es verschiedene Ausstellungen

  1. Tour : Ostküste September – November 2017 – Detaillierter Zeitplan
  2. Tour : Ostküste und Mittlerer Westen – Detaillierter Zeitplan
  3. Tour : Mittlerer Westen, Westküste und Hawaii – Detaillierter Zeitplan

Event-Produzenten: Gerry Hofstetter und Céline Hofstetter , Lichtkünstler, Event Designer und Filmproduzenten Hofstetter Marketing, Zumikon, Schweiz

Weitere Informationen: Grandtour-usa.ch