Nichts für schwache Nerven

Mord, Totschlag, Sklaverei und vieles mehr. Wer die Bibel wörtlich nimmt, der darf nicht zart besaitet sein. In dem Punkt kann sie es mit jedem Thriller aufnehmen. Mario Urban hat es in seinem Buch „Pulp Christian“ getan.

Aber die Bibel ist nicht nur grausam. Die Bergpredigt von Jesus betont, dass man Gewalt nicht mit Gewalt beantworten soll:

„Ihr habt gehört, dass den Alten gesagt ist: ,Auge um Auge, Zahn um Zahn‘. Ich aber sage euch: Leistet dem, der euch etwas Böses antut, keinen Widerstand, sondern wenn dich einer auf die rechte Wange schlägt, dann halt ihm auch die andere hin“ (Mt 5,38 f.)

Auch die längste gemalte Bibel der Welt nimmt kein Blatt vor den Mund. Willy Wiedmann hat in seinen 3.333 handgemalten Bildern die Heilige Schrift teilweise so dargestellt, wie sie geschrieben steht.

Deuteronomium

 

Trotzdem lässt er dem „Leser“ Platz für Interpretation. Denn er war der Auffassung, dass wir die Bibel nicht vorgekaut bekommen, sondern mitdenken sollten. Aber machen Sie sich selbst ein Bild. Sie können die komplette Wiedmann Bibel als App oder für Ihren Browser herunterladen:

www.DieWiedmannBibel.de

Weiterempfehlen
Kategorien bibel