Pressestimmen: Die Wiedmann Bibel im Kirchenfernsehen

Die Wiedmann-Bibel ist die einzig, bislang bekannte Bibel, die das komplette Alte und Neue Testament in Bildern wiedergibt. Teile davon waren im März in der Stuttgarter Pauluskirche zu sehen.

16 Jahre hat der Künstler Willy Wiedmann an seinem Lebenswerk gearbeitet: Die längste und einzige gemalte Bibel der Welt. Und von der wusste lange Zeit niemand. Sein Sohn Martin entdeckte die Bibel erst nach dem Tod seines Vaters auf dem Dachboden. Teile der Wiedmann-Bibel waren in der Stuttgarter Pauluskirche zu sehen. Hier kam Willy Wiedmann auch auf die Idee zur Umsetzung seiner Bibel.

Die Spenden aus dem Gottesdienst sind allesamt dem Hilfsprojekt der Weltbibelhilfe zugute gekommen. Unterstützen Sie unser Projekt. Mehr Infos erhalten Sie hier: DIE WIEDMANN BIBEL

Weiterempfehlen