Pressestimmen: Münchner Kirchennachrichten

Münchner Kirchennachrichten

Sie ist bunt, die ist schön, sie ist 1,5 Kilometer lang: die Bilder Bibel des Stuttgarter Künstlers Willy Wiedmann. Nach dessen Tod hat Sohn Martin das grandiose Werk auf dem Speicher gefunden – und will es groß rausbringen. Seine Motivation: die Bibel zu den Menschen bringen, auch solchen, die nicht lesen können. Wir haben ihn beim Katholikentag getroffen.

Viele Hände braucht es, um die längste Bibel der Welt auszurollen und zu halten.
Und das hier ist nur das Buch Genesis.

 

Weiterempfehlen