Unglaubliche Eindrücke – Danke Stuttgart!

Was für eine Veranstaltung! Der Evangelische Kirchentag in Stuttgart ist zu Ende und es waren fünf wundervolle Tage.

ReaktionenHunderttausende Besucher waren nach Stuttgart gekommen. Viele haben die Premiere der längsten gemalten Bibel der Welt miterlebt und waren begeistert. Sie konnten nicht glauben, dass nur ein Mensch an dieser Bibel gemalt hat. Aber so ist es: 16 Jahre lang hatte er an ihr gearbeitet.

 


IMG_3248Diese Bibel hat genau das bewirkt, was Willy Wiedmann sich immer gewünscht hatte. Die Besucher haben sich nämlich nicht nur die Heilige Schrift angesehen, sondern sind darüber auch ins Gespräch gekommen. An jedem Tag entstand so ein spontaner Bibelworkshop im Hospitalhof. Erst waren es nur drei vier Besucher, die sich über die handgemalten Bilder unterhielten, aber schon nach kurzer Zeit standen bis zu dreißig Menschen um den Computer mit der „Wiedmann Bibel“ App und diskutierten gemeinsam.

 

Interessierte Besucher schon vor offizieller PräsentationDie längste gemalte Bibel der Welt

Das 1,666 km lange handgemalte Leporello ist zunächst einmal wieder zurück im Archiv. Aber diesmal wird „Die Wiedmann Bibel“ dort nicht wieder für Jahrzehnte verschwinden. Denn so viele Menschen haben an dem Unikat Interesse gezeigt, dass es bestimmt bald wieder eine Ausstellung geben wird.

Gästebuch - Nachwuchskünstler