Ein historischer Tag für die Wiedmann Bibel

Längste Bibel der Welt schreibt Geschichte

Kunstspektakel in Washington D.C.

Was für ein tolles Event! Über 400 freiwillige Helfer kamen zusammen und haben in den USA mit uns Geschichte geschrieben. Außerdem hat die Wiedmann Bibel am 1. Juni hunderte Zuschauer in ihrem Bann gezogen. Mit einer Länge von 1517 Metern wurde der originalgetreue Nachdruck des Faltbuches zum ersten Mal in den USA komplett und an einem Stück präsentiert. Die Helfer haben das Kunstwerk entlang des historischen Lincoln Memorial Reflecting Pools gezeigt. Organisiert wurde das Event von Martin Wiedmann, dem Sohn des Künstlers, und dem Museum of the Bible.

„Ich danke dem Museum of the Bible und allen Helfern für die tolle Aktion. Es war ein unglaubliches Erlebnis“, sagt Martin Wiedmann. „Man kann es gar nicht in Worte fassen. Das Werk meines Vaters an diesem historischen Ort zu sehen. Die Reaktion der Zuschauer war überwältigend. Einige haben sogar Tränen in den Augen gehabt. Das bestärkt mich nur, meine Mission weiterzuführen.“

Aber was reden wir… sehen Sie doch selbst!

Copyright © 2019 Museum of the Bible. All rights reserved.

Verlängerung in den USA!

Die Wiedmann Bibel Ausstellung im Museum of the Bible geht in die Verlängerung!

Eigentlich sollte sie nur bis Ende April gehen. Die Besucher sind aber so begeistert, dass die Ausstellung um knapp viereinhalb Monate verlängert wird! Bis zum 8. September werden das Original, die digitale Bibelwelt und das Leben Willy Wiedmanns noch in Washington D.C. gezeigt.

Lead-Kuratorin Amy Van Dyke war von Anfang an von Willy Wiedmanns Kunst und seinem Lebenswerk begeistert. Diese Ausstellung ist einfach anders.

Für Deutsch bitte Untertitel einschalten.